Mittwoch, 4. Juni 2014

John Frieda - Luxurious Volume




Mehr- Haar- Gefühl Styling Spray

Die Anwendung dieses Sprays ist sehr einfach. Durch den Pumpspender kann man die Menge, die man benötigt, gut kontrollieren.
Das Spray wird nach dem waschen ins feuchte Haar gesprüht. 
Die Wirkung wird eigentlich erst mit Föhnhitze aktiviert, doch trotzdem ist es bei meiner Haarstruktur der Fall, dass sich auch schon im feuchten Haar eine Besserung zeigt. Meine Haare bekommen mehr Struktur und sind viel griffiger. Das hat bis jetzt noch kein Produkt geschafft. Bei den meisten Sprays, die ich ausprobiert habe, sind meine Haare noch weicher geworden und hingen platt herunter. 
Für feines Haar kann ich das Produkt nur weiterempfehlen. Man schafft dadurch eine gute Styling Grundlage.

Fühlbar- Mehr- Volumen Shampoo

Eigentlich ein sehr gutes Shampoo, nur an der Anwendung hapert es ein wenig. 
Damit ich wirklich das Gefühl habe, dass meine Haare gereinigt sind, muss ich sie zweimal waschen :-( Ich habe beim ersten "Waschgang" immer das Gefühl, dass sich das Shampoo nicht richtig mit meinen Haaren verbindet. Wisst ihr was ich meine?? Das ist gerade wirklich blöd zu erklären :D Beim zweiten Durchgang verbindet sich Alles gut miteinander. Das Shampoo fängt schön an zu schäumen und ich habe wirklich das Gefühl, dass meine Haare dann gereinigt sind.
Das Endergebnis lässt sich jedoch wirklich sehen. Die Haare sind schön geschmeidig, aber nicht zu weich. Also eine gute Ausgangssituation für jedes Styling :-)
Und das macht die kleine Anwendungsschwäche wieder wett.

Ansatz- Booster Blow Dry Lotion

Mein absolutes Lieblingsprodukt aus der Luxurious Volume Reihe.
Die Handhabung ist wieder sehr einfach, da auch dieses Spray einen Pumpspender hat und sich dadurch die benötigte Menge optimal dosieren lässt.
Man benötigt wirklich nur ein paar Pumpstöße, die direkt auf den Haaransatz gesprüht werden. Ich gebe meistens noch ein "Sprüher" in meine Ponypartie, um den perfekten Halt und Volumen zu haben. Nach dem Auftrag empfiehlt es sich auf jeden Fall den Ansatz zu föhnen, da sich die volle Wirkung dieses Sprays erst durch Föhnhitze entfaltet. 
Das Ergebnis ist jede Menge Volumen am Ansatz, was auch wirklich lange lange anhält. 
Da ich mir die Haare ja immer Abends wasche und Nachts alles wieder platt drücke, ist das Ergebnis am Morgen umso überraschender. Denn am Volumen hat sich nichts geändert :-)
Für das Ansatz- Booster Spray gibt es von mir auf jeden Fall einen Daumen hoch. 

Frizz Ease - Nährendes Elixier Haar- Öl

Zwar nicht aus der Luxurious Volume Reihe, aber dennoch erwähnenswert :-)
Dieses Öl ist wirklich das erste Produkt, dass meinen Spliss in den Griff bekommt. Meine Haare saugen das Haaröl förmlich auf und das Ergebnis sind gesunde und glänzende Spitzen. Nach der Anwendung sehen die Haare in keinster Weise fettig oder strähnig aus, was man ja leider bei vielen Produkten dieser Kategorie hat. Das Beste daran ist aber, dass es auch noch Hitzeschutz hat und somit eine super Vorbereitung für das Haare glätten ist.

Frizz Ease - 100% Glanz Finish Spray

Auch von John Frieda, aber nicht wirklich mein Favorit.
Dieses Produkt kommt auch in einen Pumpspender daher und ist leicht in der Handhabung.
Einfach nach dem Haare stylen in kleinen Mengen auf die fertige Frisur sprühen.
Es verspricht schönen Glanz, was es auch hält, aber leider nur für höchstens eine Stunde. 
Das ist nicht wirklich der Effekt auf den ich aus bin. Wenn ich wirklich den ganzen Tag lang Glanz in meinen Haaren haben möchte, müsste ich ständig nachsprühen und das wäre wohl nicht so günstig, bei einer Menge von 75ml in dem Fläschchen.

Habt ihr schon Erfahrungen mit Produkten von John Frieda gemacht??


Folg mir


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen