Sonntag, 21. September 2014

Lancôme Grandiôse Mascara // Review

Lancôme Grandiôse Mascara


Hallo meine Lieben,

ich durfte die neue Grandiôse Mascara von Lancôme testen. Welche Erfahrungen ich mit diesem Produkt gemacht habe könnt ihr heute in meinem Post erfahren.




Lancôme Grandiôse Mascara


Das sagt Lancôme...

"Grandiôse ist ein Aufeinandertreffen von Innovation und Traum, von technischer Präzision und Raffinesse. Lancôme erfindet das Design der Wimperntusche mit dem patentierten Schwanenhals-Applikator neu. Die geschwungene Bürste von Grandiôse lässt sich ganz nah am oberen Wimpernkranz anlegen und folgt der natürlichen Anatomie des Auges. Dabei erreicht sie alle Wimpern, vom Innen- bis zum Außenwinkel und vom Wimpernkranz bis zur Spitze. Tiefschwarze Pigmente sorgen für einen intensiven und strahlenden Blick, flexible Polymere für geschmeidigen und lang anhaltenden Schwung, während nativer Rosenzell-Extrakt Ihre Wimpern pflegt."

Füllmenge 10 ml
Preis 31,99 €




Lancôme Grandiôse Mascara
Lancôme Grandiôse Mascara


Die Mascara von Lancôme kommt in einem sehr edlen Flakon daher. Der untere Teil ist etwas bauchig und wird nach oben hin dünner. In der Mitte befindet sich der Name von der Mascara in silberner Aufschrift. Ein glänzendes Schwarz dominiert bei der Farbe des Flakons. Jedoch verläuft sich das Schwarz an der Spitze und wird durchsichtig. Darin befindet sich eine wunderschöne schwarze Rose. 
Das Design sieht unglaublich hochwertig und edel aus, vor allem mit der eingelassenen Rose in der Spitze. Für mich ist es das absolute Highlight dieses Flakons. 




Lancôme Grandiôse Mascara
Lancôme Grandiôse Mascara
Lancôme Grandiôse Mascara


Wenn man die Mascara öffnet, ist man erstmal überrascht von dem Schwanenhals-Applikator. Ich konnte mir beim ersten Blick nicht vorstellen, dass sich die Wimpern gut damit tuschen lassen. 
Das Bürstchen ist Trichterförmig und läuft nach vorne etwas spitzer zu. Außerdem gefällt mir sehr gut, dass der Durchmesser der Bürste nicht so groß ist. So kann man viel präziser arbeiten und den Applikator direkt am Wimpernkranz ansetzen, ohne sich das Augenlid mit Tusche zu verschmieren. 
Die Noppen der Wimpernbürste sind aus stabilen Gummi und können somit jede einzelne Wimper optimal aufnehmen und tuschen. Am Anfang des Bürstchens sind die Noppen etwas länger und werden zur Spitze hin kürzer. 




Lancôme Grandiôse Mascara
Lancôme Grandiôse Mascara


Der Auftrag mit dem Schwanenhals-Applikator ist einfach nur göttlich. Für mich war es noch nie so einfach mir meine Wimpern zu tuschen. Durch die gebogene Form, legt sich das Bürstchen optimal an den Wimpernkranz an und man kann ohne Verrenkungen alle Wimpern erreichen. Diese Idee für einen Wimpern-Applikator finde ich einfach nur Top!




Lancôme Grandiôse Mascara


Hier könnt ihr meine Wimpern ohne Mascara sehen. Sie haben von Natur aus schon eine passable Länge und auch einen leichten Schwung. 
Für mich muss eine Mascara verlängern, Volumen geben und trotzdem ein natürliches Ergebnis zaubern. 




Lancôme Grandiôse Mascara


Hier ist das Ergebnis nach einem Tusch-Vorgang, der wie ich finde, völlig ausreicht. 
Meine Wimpern sind auf jeden Fall verlängert worden und haben mehr Volumen. Für meinen Geschmack lässt die Mascara, die Wimpern ein bisschen zu sehr zusammenkleben. Aber dennoch sieht es noch natürlich aus, was mir sehr wichtig ist. 
Der Schwung, den die Lancôme Grandiôse verleiht, hält wirklich den ganzen Tag. 
Das einzige Manko ist für mich die Haltbarkeit der Farbe. Denn ich habe abends immer schwarze Abdrücke meiner Wimpern am oberen Lid. Für den Preis ist das für mich ein absoluter Minuspunkt. Da erwarte ich, dass die Mascara wirklich den ganzen Tag hält. 
Zum Entfernen meines Augen-Make-ups nehme ich immer die Reinigungstücher von Bebe. Diese funktionieren auch bei dieser Mascara ohne Probleme. Man muss nicht lange rubbeln, um alle Reste zu beseitigen. 


FAZIT
Zusammengefasst bin ich sehr begeistert von dieser Mascara. 
Der Auftrag mit dem Schwanenhals-Applikator ist so einfach, wie bei keiner anderen Wimperntusche. Sie hält den ganzen Tag den Schwung der Wimpern und gibt eine kräftige Farbe ab. Dennoch sieht das Ergebnis sehr natürlich aus, wenn man sie sparsam aufträgt. 
Die Nachteile sind für mich, dass leichte zusammenkleben der Wimpern und die Haltbarkeit der Farbe. Eine wasserfeste Variante wäre hier sicherlich von Vorteil. 


Wie gefällt euch das Ergebnis der Mascara?



*PR-Sample



Folg mir

Kommentare:

  1. eine wunderschöne Verpackung! Werde ich definitiv kaufen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Verpackung ist wirklich wunderschön. Die hat es mir auch total angetan <3

      LG Juli

      Löschen
  2. Beim ersten Anschauen der Mascara in einer FB-Gruppe, war ich ein wenig verwirrt, da ich, soweit ich mich erinnern kann, noch nie solch einen Schwanenhals bei einer Mascara gesehen habe und ich dachte mir "Mh, ob du damit was schönes zaubern könntest?", doch du hast es wirklich sehr schön angewandt und das Ergebnis, kann sich echt sehen lassen. :)

    Yuna von www.unevieartistique.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch sehr skeptisch am Anfang, aber es ist so einfach damit die Wimpern zu tuschen. Ich bin wirklich sehr begeistert :-)

      LG Juli

      Löschen
  3. Wow, die Mascara sieht echt mega Edel aus. Sie sieht wirklich toll und vor allem Interessant aus. Wenn sie nicht so teuer wäre würde ich sie wohl auch ausprobieren wollen. Das Ergebnis sieht aber wirklich toll aus :)
    Allerliebst
    Mona
    Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Mona :-)
      Mir gefällt das Ergebnis auch sehr gut. Wenn es davon noch eine wasserfeste Variante geben würde, dann würde ich bestimmt gleich zuschlagen :D

      LG Juli

      Löschen
  4. Die Form sieht ja wirklich interessant aus. Das Ergebnis gefällt mir auch gut, aber die schwarzen Abdrücke sind natürlich nicht so schön, gerade in diesem Preissegment. Lieben Gruß, Ann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ann,
      das finde ich auch sehr schade, gerade weil mir diese Mascara vom Effekt sehr gut gefällt. Vielleicht kommt ja noch eine Waterproof-Variante :-)

      LG Juli

      Löschen
  5. Hab die Mascara nun schon des öfteren gesehen und die Optik ist echt interessant :)
    Das Ergebnis gefällt mir, aber für den Preis sollte das mit den Abdrücken echt nicht sein.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Marion,
      ja das stimmt. Das hat mich auch sehr geärgert. Vielleicht wäre es wirklich sinnvoll auch eine Waterproof-Variante davon zu produzieren.

      LG Juli

      Löschen
  6. Hey, ich hab dich für den Liebster Award nominiert, schau doch vorbei, um zu wissen welche Fragen du beantworten musst ♥
    http://makeuptester0309.blogspot.de/2014/09/liebster-award_23.html

    AntwortenLöschen