Montag, 20. Oktober 2014

Bioderma Sébium Masque // Review

Bioderma // Sébium Masque


Hallo meine Lieben,

ich habe ungefähr vor einem Monat die Sébium Masque von Bioderma zum Testen zugeschickt bekommen. Nach den vier Wochen kann ich nun über ein Ergebnis mit der Maske berichten. Wie mein Urteil ausfällt, erfahrt ihr in dem heutigen Post.



Das sagt Bioderma...

Sébium Masque - Talgregulierende Reinigungsmaske
Mischhaut oder fettige Haut. Beseitigt Unreinheiten. Reguliert den Talgüberschuss.
Ohne Parabene. Hypoallergen.
Der exklusive, patentierte Wirkstoff Fluidaktiv® normalisiert auf biologische Weise die Talgqualität und verhindert das Verstopfen der Poren. Die mit Kaolin und antibakteriellen Wirkstoffen angereicherte Sébium Masque mattiert die Haut und verhindert das Auftreten von Unreinheiten. Der »Radier« - Effekt beseitigt in Verbindung mit der absorbierenden Textur der Sébium Masque Unreinheiten. Der Teint wirkt reiner und ebenmäßiger. Gute Verträglichkeit. Nicht komedogen.

Füllmenge 40 ml
Preis ca. 15 €




Bioderma // Sébium Masque
Bioderma // Sébium Masque

Die Maske von Bioderma kommt in einem schlichten Packaging daher. Die Farben Weiß und Grün dominieren. Auf der Schachtel findet man die Beschreibung und auch die Anwendung der Maske. 



Bioderma // Sébium Masque

Die Tube in der sich die Sébium Masque befindet, sieht genauso aus, wie ihr Packaging. 
Ein schlichtes, aber dennoch ausdrucksstarkes Design. 



Bioderma // Sébium Masque
Bioderma // Sébium Masque

Die Tube verfügt über einen Schraubverschluss mit Deckel. Man kann das Produkt durch Drücken der Tube gut dosieren. 
Die Maske an sich hat eine feste, puddingartige Konsistenz und hat eine weißliche Farbe. Den Geruch würde ich als "frisch" beschreiben. Kein aufdringlicher Duft, sondern sehr zurückhaltend.



Bioderma // Sébium Masque

Bei der ersten Anwendung habe ich die Maske mit meinen Fingern aufgetragen. Leider hat das nicht sehr gut funktioniert, da sie sich durch die feste Formulierung nicht gleichmäßig im Gesicht verteilen ließ. Ich habe sie von einer Ecke in die andere Ecke des Gesichtes geschoben.
Beim zweiten Mal habe ich dann ein Pinsel genommen. Damit konnte ich die Sébium Masque optimal im Gesicht verteilen. 



Bioderma // Sébium Masque

Was mir sehr gefällt, ist die kurze Einwirkzeit von nur 5 Minuten. Ich mag es nämlich gar nicht ewig mit so einer Maske im Gesicht rumzulaufen. Nach den ersten zwei Minuten kann man schon merken, wie das Produkt langsam fest wird und auf der Haut trocknet. 
Nach den vorgegeben 5 Minuten kann man die Maske dann mit kreisenden Bewegungen vom Gesicht entfernen. Da sie sehr fest ist, dauert es ein bisschen, bis wirklich alle Reste abgewaschen sind. 

Nach der Reinigung fühlt sich die Haut ganz zart an und man kann die glättende Wirkung erkennen. Die Sébium Masque hinterlässt ein ebenmäßiges Hautbild. Die Poren wirken viel kleiner und das ganze Gesicht hat einen schönen gleichmäßigen Teint. Das hat mir wirklich besonders gut gefallen, da ich ja eine sehr großporige Haut habe. 



Bioderma // Sébium Masque

Ich habe die Maske zwei Mal die Woche, in einem Zeitraum von vier Wochen angewendet. 
Oben seht ihr ein Bild vor dem Test und eins nach den vier Wochen. Am Hautbild direkt kann ich leider keine Verbesserung erkennen. Jedoch habe ich zur Zeit im Allgemeinen ein sehr schlechtes Hautbild. Was ich aber feststellen konnte, war eine Verringerung der Talgproduktion. Meine Haut fühlt sich "griffiger" an und nicht mehr so schlimm ölig. 


FAZIT
Trotz des ausbleibenden Effektes der Hautbildverbesserung, hat mir das Produkt sehr gut gefallen. Direkt nach der Anwendung kann man ein feineres und ebenmäßigeres Hautbild erkennen. Auch die Regulierung der Talgproduktion hat mich überzeugt. 
Vielleicht kann man ja in Verbindung mit anderen Produkten der Bioderma-Pflegereihe ein besseres Ergebnis erzielen. 


Habt ihr schon Erfahrungen mit der Marke "Bioderma" gemacht?





PR-Sample



Folg mir

Kommentare:

  1. Das Produkt möchte ich auch gerne noch testen, habe schon viel Gutes davon gehört.
    Einen tollen Blog hast du !


    lg
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,

      ich denke das man mit anderen Produkten aus der Bioderma Reihe noch mehr rausholen kann. Auf Dauer angewendet, wird sich bestimmt auch das Hautbild verbessern. Ich werde mir auch weitere Produkte von Bioderma anschauen.
      Und danke für die lieben Worte :-)

      LG Juli

      Löschen
  2. Das klingt doch gar nicht schlecht, auch wenn der Effekt jetzt noch nicht so sichtbar ist :) Vielleicht kommt das ja noch. Ich habe schon so einiges von Bioderma getestet und lieben gelernt. Vor allem das berühmt berüchtigte Sensibio H2O gehört zu meinen Allzeitfavoriten.
    Liebe Grüße an dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch, dass sich bei längerer Anwendung noch etwas am Hautbild tut, denn der Effekt nach Anwendung der Maske ist enorm. Das Sensibio H2O habe ich auch schon ins Auge gefasst ;-) Mein Loreal Mizellenwasser neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu und das von Bioderma werde ich mir wohl als Nächstes zulegen.

      LG Juli

      Löschen
  3. Ich habe dieses Produkt auch schon getestet, fand ich echt gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch begeistert und auch schon gespannt, ob sich mein Hautbild nach längerer Anwendung verbessert :-)

      LG Juli

      Löschen
  4. Die Talgreduktion erkennt man auf jeden Fall sehr gut, ich hab auch noch ein paar Produkte von Bioderma hier, die ich auch bald anfangen werde zu testen. Manchmal braucht es etwas länger bis man ein zufriedenstellendes Ergebnis sieht, jede Haut ist ja anders. Aber bei dir ist ja schon ein Unterschied zu sehen, ich würde es weiter nutzen :)

    xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde es auch auf jeden Fall weiter nutzen und mir noch Ergänzungsprodukte dazu holen :-)

      LG Juli

      Löschen