Mittwoch, 8. Oktober 2014

p2 "Meet me in Venice" - pretty splendor eye shadow 010 be in love // Review

p2 "Meet me in Venice" - pretty splendor eye shadow


Hallo meine Lieben,

dieser Lidschatten aus der p2 "Meet me in Venice" LE durfte auch mit und wurde auf Herz und Nieren getestet ;-) 
Da ich es ja eher natürlicher mag, habe ich mich für die Farbvariante 010 be in love entschieden. 
Wie mein Ergebnis ausfällt, erfahrt ihr jetzt...




p2 "Meet me in Venice" - pretty splendor eye shadow
p2 "Meet me in Venice" - pretty splendor eye shadow
p2 "Meet me in Venice" - pretty splendor eye shadow
p2 "Meet me in Venice" - pretty splendor eye shadow
p2 "Meet me in Venice" - pretty splendor eye shadow

Bei diesem Lidschatten aus der aktuellen p2 LE, dominiert auch wieder die Farbe Gold.
Das Produkt sitzt in einem goldenen Pfännchen, mit einem transparenten Deckel. Auf dem Deckel befindet sich der Name des Lidschattens in weißer Farbe.

Der Lidschatten selber hat einen Braunen-Anthrazit-Ton, der in der Mitte von einem Gold-Orangen-Ton getrennt wird. Beide Farben enthalten einen leichten goldenen Schimmer. 

Die Pigmentierung dieses Lidschattens ist leider nicht sehr gut. Selbst mit einer Base, kann man nur einen Hauch Farbe erkennen, vor allem von der Farbnuance in der Mitte.
Das finde ich sehr schade, da die Farben sehr gelungen sind.

Über die Haltbarkeit hingegen, kann man nix sagen. Der Lidschatten hält den ganzen Tag und setzt sich auch nicht in der Lidfalte ab. 



p2 "Meet me in Venice" - pretty splendor eye shadow
p2 "Meet me in Venice" - pretty splendor eye shadow
p2 "Meet me in Venice" - pretty splendor eye shadow
p2 "Meet me in Venice" - pretty splendor eye shadow
p2 "Meet me in Venice" - pretty splendor eye shadow
p2 "Meet me in Venice" - pretty splendor eye shadow

Für diesen Look habe ich den braunen Ton auf mein bewegliches Lid gegeben. 
In der Mitte des beweglichen Lides, habe ich mit dem orangenen Ton ein Highlight gesetzt, ebenso an die Augeninnenwinkel. 
Für die Crease habe ich einen dunklen Braun-Ton verwendet. (p2 Color up! eye shadow - 170 coffeeshop queen) 

Ich finde das Ergebnis nicht optimal, da man durch die schlechte Pigmentierung nicht wirklich einen Farbverlauf erkennen kann. 

FAZIT
Von der Optik finde ich den Lidschatten sehr gelungen. Jedoch lässt das Finish sehr zu wünschen übrig, wie ich finde. Das sind zwei so tolle Farben, aber sie kommen auf dem Auge gar nicht so schön zur Geltung. Ich weiß nicht, wie es bei den anderen Lidschatten bei der LE ist, aber dieser hat mich leider nicht überzeugt.


Habt ihr euch einen Lidschatten aus der p2 "Meet me in Venice" LE gekauft?






Folg mir

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen