Freitag, 14. November 2014

Besondere Empfehlung // Haar-Öl von John Frieda

John Frieda // Frizz Ease Haar-Öl


Hallo meine Lieben,

meine Anforderungen an ein Haar-Öl sind eigentlich nicht groß. Es sollte ein sichtbares Ergebnis an den Haarspitzen erzielen, die Haare nicht fettig aussehen lassen und auch nicht beschweren. Nach zig Produkten, die ich ausprobiert habe, bin ich nun auf mein heiligen Gral gestoßen. Das Haar-Öl von John Frieda. 




John Frieda // Frizz Ease Haar-Öl
John Frieda // Frizz Ease Haar-Öl
John Frieda // Frizz Ease Haar-Öl
John Frieda // Frizz Ease Haar-Öl
John Frieda // Frizz Ease Haar-Öl

Dieses Haar-Öl wird all meinen Anforderungen gerecht. Es spendet meinen Spitzen SICHTBARE! Feuchtigkeit, beschwert sie nicht und gibt ihnen einen wunderschönen natürlichen Glanz.

Das Haar-Öl kann man im feuchten, als auch im trockenen Haar anwenden. Ich bevorzuge die Anwendung im feuchten, frisch gewaschenem Haar. Für meine Haarlängen benötige ich nur einen Pumpstoß des Öl´s. Das Produkt einfach in den Händen verreiben und in die Haarspitzen einmassieren. Die Haare fühlen sich sofort weich und gepflegt an. 
Nach dem Fönen sehe ich nun nicht mehr aus, wie ein explodiertes Kissen :D Die Spitzen sehen sehr gesund und lebendig aus. Auch der Glanz, den das Haar-Öl hinterlässt, sieht sehr natürlich aus. 

Natürlich ist der Preis von knapp 10,00 € nicht sehr günstig, aber die Ergiebigkeit ist sehr hoch, da man für jede Anwendung wirklich nur einen Pumpstoß benötigt. Trotz der häufigen Anwendung von jeden zweiten Tag, habe ich das Gefühl das es gar nicht weniger wird in dem Fläschchen. Sehr erwähnenswert finde ich auch den enthaltenen Hitzeschutz des Produktes. Da ich meine Haare jeden Tag mit dem Glätteisen style, ist mir dieser sehr wichtig. Auch hier werden die Haare nicht ausgetrocknet, sondern behalten ihre Feuchtigkeit.

Falls ihr auch noch auf der Suche nach einem passenden Produkt für eure Haarspitzen seid, kann ich euch dieses ohne zögern empfehlen!


Was benutzt ihr für Haarprodukte? Habt ihr euren Favoriten schon gefunden?




Folg mir

Kommentare:

  1. Tolle Reivew (: Ich benutze das Garnier Wunderöl. Hat für mich den gleichen Effekt (: Es hält ca. ein Jahr (bei mir) und kostet glaube um die 7 Euro :) Hört sich aber trotzdem toll an, das John Frieda Öl :)
    Allerliebst
    Mona
    Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe :-) Das habe ich auch schon ausprobiert, aber war nicht zufrieden damit :-( Es hat meine Spitzen noch viel mehr ausgetrocknet.

      LG Juli

      Löschen
  2. Huhu,

    Haaröl nutze ich auch manchmal, allerdings eher bevor ich zu einer Feier gehe, da meine Haare nicht so geschädigt sind - ich finde einfach den Glanz toll, den man erzielen kann.
    Deine Rezension klingt echt gut und macht das Produkt interessant. Da Haaröl wirklich nur sehr sehr langsam aufgebraucht wird, ist der Preis völlig in Ordnung. Bei solchen Produkten kann man ruhig mal mehr ausgeben.
    Kaufen werde ich das Produkt vermutlich nicht, da in meinem Haaröl trotz häufiger Benutzung noch massig drin ist.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt...So ein Haaröl hat man wirklich ewig :-) Hast du ein Glück mit deinen Haaren. Ich hatte im Sommer einen Ombre-Look und seitdem kann ich meine Spitzen echt vergessen. Obwohl ich schon einige Zentimeter abgeschnitten habe, bekomme ich die kaputten Spitzen nicht mehr weg :-(

      LG Juli

      Löschen