Mittwoch, 3. Dezember 2014

Astor Perfect Stay Foundation // Review

Astor // Perfect Stay Foundation


Hallo meine Lieben,

wie in meinen November Favoriten schon angekündigt, habe ich heute die Review zu der Perfect Stay Foundation von Astor. Am Anfang konnte mich das Produkt überhaut nicht überzeugen, aber mit einer anderen Methode beim Auftrag hat sie wirklich einen richtig guten Job gemacht. Alle Einzelheiten zu der Foundation erfahrt ihr jetzt.




Astor // Perfect Stay Foundation
 
Astor // Perfect Stay Foundation

Über das Design der Foundation werde ich keine großen Worte verlieren, weil dieses nur eine Probiergröße ist, die bei einer Aktion im dm-Markt angeboten wurde. Das Original-Produkt befindet sich in einem hohen, schmalen Glasflakon. 

Ich habe mich für die hellste Farbe (Nr. 091) entschieden. Ich finde die etwas größere Farbauswahl richtig toll, denn ich als Blass-Näschen habe immer sehr Probleme eine helle Nuance zu finden. Aber diese ist wirklich richtig hell. Meiner Meinung nach sollten viel mehr Drogerie-Marken im Kosmetikbereich eine etwas größere Farbrange anbieten. 




Astor // Perfect Stay Foundation
 
Astor // Perfect Stay Foundation

Astor // Perfect Stay Foundation

Die Konsistenz der Foundation ist dickflüssig und cremig. Man merkt auf jeden Fall das ein Primer darin enthalten ist, denn durch diesen wirkt die Konsistenz fast etwas fest.

Beim Auftrag empfehle ich auf jeden Fall einen Foundationpinsel. Wie in meiner Einleitung schon erwähnt, fand ich das Produkt am Anfang echt schrecklich. Mit den Händen verteilt rutscht sie nur im Gesicht umher, deckt nicht und wird fleckig. 
Aber mit einem Pinsel in die Haut eingearbeitet wird das Ergebnis gleichmäßig, deckend und ebenmäßig. 

Bei der Einarbeitungszeit sollte man sich dennoch beeilen, weil die Foundation schnell an der Haut antrocknet und sich so nur noch sehr schlecht verteilen lässt. 

Auch die Deckkraft konnte mich bei diesem Produkt überzeugen. Sie ist zwar nicht stark deckend, aber kleine Unreinheiten und Pickelchen bekommt man damit sehr gut abgedeckt, ohne "zugekleistert" auszusehen. 

Bei vielen Foundations habe ich das Problem, dass sie sich nach wenigen Stunden in den Fältchen absetzen. Die Haltbarkeit der Astor Perfect Stay Foundation ist hingegen wirklich enorm für ein Drogerie Make-up. Mit einem Puder gesettet hält sie bei mir wirklich den ganzen Tag. Vor allem bleibt sie ebenmäßig auf der Haut liegen und bildet keine unschönen Flecken. 

Das Finish ist schön matt, so wie ich es liebe. Auch hier war ich sehr begeistert von dem Produkt, weil es wirklich fast den ganzen Tag mattiert hat! Das hatte ich bis jetzt nur bei einer Foundation aus dem High-End-Bereich. 




Astor // Perfect Stay Foundation

Hier seht ihr nochmal ganz genau den Vorher-Nachher-Effekt.


FAZIT
Ich bin wirklich mehr als begeistert von der Qualität dieser Foundation. Am meisten hat mich der Aspekt überzeugt, dass sie den ganzen Tag meine sonst so ölige Haut mattiert. Trotz der etwas festeren Konsistenz zaubert die Foundation ein ebenmäßiges und natürliches Finish.


Habt ihr schon Erfahrungen mit der Foundation gemacht?






Folg mir

Kommentare:

  1. Das hört sich ja wirklich gut an! Wie viel kostet die Foundation denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Original-Größe kostet mit 30 ml um die 10,00 €. Da waren die Pröbchen natürlich ein echtes Schnäppchen, denn da sind 15 ml drin und kosten 0,95 € ! Ich habe natürlich nicht geschaltet und habe mir nur eine Probe geholt :-(

      LG Juli

      Löschen
  2. hört sich wirklich gut an und vor allem finde ich die deckkraft ausgezeichnet! schade dass ich in wien nirgends die kleinen tübchen finden konnte - das wäre eigentlich die ideale reisegröße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist ja blöd. Aber bei uns waren die auch sehr schnell weg. Ich habe mich auch geärgert, dass ich nicht noch mehr mitgenommen habe :-(

      LG Juli

      Löschen
  3. Nein, habe bis jetzt noch keine Erfahrungen damit gemacht! Wollte die Foundation aber mal testen!

    Wirklich super Post!! Danke Dir!

    Ganz schöne Bilder!!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Jacqueline :-)

      Also ich kann sie wirklich empfehlen, aber mit Foundations ist es auch immer ein bisschen schwierig, da ja jeder eine andere Haut hat. Da muss man einfach probieren, bis man das passende für sich gefunden hat.

      LG Juli

      Löschen
  4. ich hab mir so ein 1€ pröbchen gekauft und es dann bei meinem freund liegen lassen, freue mich aufs testen wenns dann mal soweit ist. nach deiner review kann man sich ja darauf freuen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ja da kannst du dich wirklich drauf freuen. Bin mal gespannt, wie du sie findest :-)

      LG Juli

      Löschen
  5. Hallo Liebes.
    Vielen Dank für diese tolle Review.
    Wow ich finde den Preis echt günstig. Aber ich hab es total vergessen, sie zu verkaufen. So ein Mist.
    Aber die Farbe passt ja perfekt zu deiner Haut. Ich denke sie ist auch gut bei meiner hellen Haut geeignet. Das Ergebnis bei dir finde ich auch richtig richtig gut.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Süße :*

      Also die Farbe finde ich richtig toll. Endlich mal was richtig Helles in der Drogerie :-) Ich ärger mich, dass ich nicht noch mehr Proben mitgenommen habe :-( Da hätte ich wirklich viel gespart.

      LG Juli <3

      Löschen
  6. Juhu Liebe Juli<3,
    Wirklich eine super tolle Review!
    Ich liebe die Foundation auch sehr!
    Alles Liebe<3!!
    Xx Melle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke mein Goldstück <3 Du bist immer so lieb :*

      LG Juli

      Löschen