Mittwoch, 10. Dezember 2014

DIY Foto-Untersetzer

DIY Foto-Untersetzer


Hallo meine Lieben,

die Weihnachtsvorbereitungen sind voll im Gange. Auch ich habe mir dieses Jahr so meine Gedanken gemacht. Vor allem zum Thema "Geschenke". Denn ich möchte diesmal nicht nur Gutscheine, Parfüms, oder ähnliches verschenken, sondern etwas handgemachtes. Kleine Geschenke wo man sieht, dass richtig viel Liebe und Zeit dahinter steckt. Im Internet habe ich sehr viele Anregungen gefunden und habe mich dann letztendlich von zwei, drei Ideen inspirieren lassen. 
Das erste DIY, was ich euch heute zeigen möchte sind diese hübschen Foto-Untersetzer. Welche Utensilien ihr dazu braucht und wie sie gemacht werden, erfahrt ihr jetzt :-)




DIY Foto-Untersetzer

Alles was dafür gebraucht wird, könnt ihr euch ohne viel Aufwand besorgen.

  • Fliesen - 12 Stk. kosten ungefähr 2 € // Maße: 10cm x 10cm
  • Rutschstopper - 1 Packung kostet 3 € // Menge: 28 Rutschstopper
  • Bastelkleber - MOD PODGE aus dem XENOS für 4 € 
  • Fotos 
  • Schere
  • Pinsel

DIY Foto-Untersetzer

Als Erstes habe ich meine Fotos auf eine Größe von 9x9cm zugeschnitten. So habe ich einen kleinen Rand zwischen Foto und Fliese, was das Ganze stimmiger aussehen lässt. 


DIY Foto-Untersetzer

Bevor ihr die Fliese mit dem Bastelkleber bestreicht, muss sie noch gereinigt werden, damit auch später alles gut hält. Ich habe dafür einfach Sagrotan genommen. 
Nun wird der Bastelkleber gleichmäßig mit einem Pinsel auf die Fliese aufgetragen. Wichtig ist, dass ihr immer in eine Richtung streicht und nicht Kreuz uns Quer. 


DIY Foto-Untersetzer

Nun positioniert ihr euer Bild möglichst gerade auf der Fliese und drückt es leicht an.
Jetzt heißt es erstmal kurz warten, denn der Kleber muss 15-20 Minuten trocknen.


DIY Foto-Untersetzer

Sobald die erste Schicht Bastelkleber trocken ist, könnt ihr die zweite Schicht darüber streichen. Auch wieder in die selbe Richtung, denn die Kleberstruktur wird hinterher sichtbar sein. Jetzt heißt es wieder 15-20 Minuten warten.


DIY Foto-Untersetzer

Da der Kleber transparent ist, bleibt nach dem Trocknen nur die Struktur des Bastelklebers zurück. 
Jetzt kommen wir zu den Rutschstoppern. 


DIY Foto-Untersetzer

Diese werden einfach nur an jeder Ecke der Fliese geklebt. So steht der Untersetzer schön gerade und man kann ihn auch besser hochnehmen. 


DIY Foto-Untersetzer
DIY Foto-Untersetzer

Das sind nun die fertigen Foto-Untersetzer. Ohne viel Aufwand hat man ein sehr persönliches und handgemachtes Geschenk. 
Besonders gut gefällt mir die verbleibende Struktur des Bastelklebers. Dadurch wirkt es so, als wären die Bilder mit dem Untergrund verschmolzen.


Wie gefällt euch die Idee mit den Untersetzern? Habt ihr das selber schon mal ausprobiert? 


 


Folg mir

Kommentare:

  1. Hey,
    ich finde deinen Blog wirklich schön! Hättest du lust das wir uns gegenseitig unterstützen und via GFC folgen? Natürlich nur wenn dir mein Blog gefällt und wir uns auch weiterhin im Auge behalten. :)

    LG Sophia xx
    Blog; www.sophias-fashion.de
    Instagram: sophiaton_
    YouTube: www.youtube.com/sekundenbruchteilee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sophia,
      ich werde mir deinen Blog mal anschauen und wenn er mir gefällt, dann habe ich da nichts dagegen ;-)

      LG Juli

      Löschen
  2. Hey ;)

    So ein toller Beitrag. Ich finde die Idee richtig richtig gut und glaube ich werde sie die Tage auch mal umsetzten, da ich mir dieses Jahr vorgenommen habe nur selbstgebasteltes zu verschenken. Also nach dem DIY Motto .

    Wollte dir auch noch ein Kompliment für deinen Blog da lassen, ich find ihn wirklich schön und werde mich auch zukünftig hier öfter umschauen :)

    Liebe Grüße

    Mina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mina :-)
      Vielen Dank für deine lieben Worte. Diese Woche wird es noch ein DIY geben, vielleicht ist das ja auch etwas für dich :-)

      LG Juli

      Löschen
  3. Hallo Liebes.
    Erstmal vielen Dank für diese tolle DIY Idee.
    Ich bin eigentlich nicht so der Basteltyp und hab mich sehr über deine Anregung gefreut, weil ich immer soooo einfallslos bin. hahaha.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ich habe mir auch Anregungen aus dem Internet geholt :D Diese oder nächste Woche kommt noch ein DIY, vielleicht ist das ja auch was für dich ;-)

      LG Juli :*

      Löschen
  4. Das ist wirklich eine tolle Geschenkidee ♡ Obwohl ich mich grade bei Geschenken jedes Jahr pleite kaufen könnte, mache ich trotzdem immer auch was selbstgemachtes für meine Familie. Die Untersetzer hebe ich mir mal für nächstes Jahr auf - dieses Jahr gibt es Dusch-Jelly :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh...Dusch-Jelly hört sich aber auch super an :-) Auch eine tolle Idee.

      LG Juli

      Löschen
  5. Das ist wirklich eine schöne Idee, sowas sehe ich zum ersten Mal. Mir gefällt vor allem, dass es so persönlich und individualisierbar ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Julia,
      genau das gefällt mir daran auch so gut :-) Es ist nicht nur Handgemacht, sondern auch sehr persönlich mit den Fotos.

      LG Juli

      Löschen
  6. Oh das ist ja ne tolle Idee, die ich nachmachen werde! Ich arbeite eh bei Obi, dann werde ich da bestimmt auch die Fliesen bekomme und der rest ist ja auch super schnell besort! Woher hast du denn die Rutschstopper? einen xenos haben wir zum glück auch! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Na das passt ja...Die Rutschstopper sind auch aus dem OBI. Da hast du ja alles gleich zur Hand :-) Den Kleber habe ich auch bis jetzt noch nicht woanders gesehen. Gut das du einen Xenos in der Nähe hast :-)

      LG Juli

      Löschen
  7. Das ist ja wirklich eine ganz tolle Idee (: Vielleicht mache ich sowas für meine Omas zu Weihnachten, das wäre ja was :)
    Allerliebst
    Mona
    Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Bei mir können sich auch Omi und Opi darüber freuen :D

      LG Juli

      Löschen
  8. Das ist ja coool! Aber das mit dem Bastelklebermuster mag ich nicht so.. da würde ich mir was anderes überlegen, aber ich glaube das ist voll ne geile Geschenkidee! Haben nur gerade keinen Baumarkt mehr hier (haben alle pleite gemacht) :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist nicht Jedermanns Sache :-) Mir gefällt die Struktur richtig gut. Oh je. Wenn du einen Depot in deiner Nähe hast, könntest du auch Glück haben.

      LG Juli

      Löschen
  9. Ich hab mal eine Frage, also ich hab auch vor das zu machen jetzt ist meine Frage: hast du Bilder einfach auf normalem Papier gehabt oder so richtige Fotos wie man sie an diesen Automaten ausdrucken kann? Weil ich hab Zuhause nur einen S/W-Drucker und ich hab bedenken, dass wenn ich richtige Bilder nehme, es nicht so schön einheitlich wird. :(

    AntwortenLöschen