Montag, 8. Dezember 2014

Sebamed Hautglättende Maske // Review

Sebamed // Hautglättende Maske


Hallo meine Lieben,

vor einiger Zeit erreichte mich ein Päckchen von Rossmann. Enthalten war eine der neuen Masken von Sebamed. Ich hatte nun endlich mal Zeit diese zu Testen und möchte euch heute meine Erfahrungen mit dem Produkt mitteilen. 




Sebamed // Hautglättende Maske
Sebamed // Hautglättende Maske
Sebamed // Hautglättende Maske

Die Hautglättende Maske von Sebamed kommt in zwei praktischen Sachets daher. Ein Sachet enthält 5 ml und entspricht einer Anwendung. 
Zum Öffnen der Packung befinden sich Links und Rechts kleine Einkerbungen, die man einfach nur aufreißen muss.


Informationen vom Hersteller

Aufbauende Pflege mit einem Wirkstoffkomplex aus Coenzym Q10, Hyaluronsäure und Traubenkernöl.
Das Resultat: die Haut sieht erholt und frischer aus.

  • Coenzym Q10 unterstützt den Energiestoffwechsel der Hautzellen und neutralisiert freie Radikale als Hauptverursacher umweltbedingter Hautalterung.
  • Hyaluronsäure hilft bei regelmäßiger Anwendung, die Feuchtigkeitsdepots der Haut nachhaltig aufzufüllen und die Elastizität länger zu erhalten.
  • Der pH-Wert 5,5 unterstützt den Säureschutzmantel der Haut und fördert seine natürliche Barrierefunktion gegen Austrocknung und Reizungen.
Anwendung:
Gleichmäßig auf die vorgereinigte Haut (Gesicht und Dekolleté) auftragen und ca. 10 Minuten einwirken lassen. Augen-, Mund-, Lippenpartie aussparen. Nach der Einwirkzeit nicht abwaschen, sondern mit einem weichen Kosmetiktuch abnehmen, oder Maskenreste wie eine Pflegecreme verteilen.


Sebamed // Hautglättende Maske
Sebamed // Hautglättende Maske

Beim Öffnen des Sachets, kommt einen schon der typische Sebamed-Duft entgegen. Ein angenehm frischer und neutraler Duft. Die Farbe der Maske ist Weiß und die Konsistenz etwas fester. Dennoch lässt sie sich gleichmäßig im Gesicht verteilen. 
Die Maske war während der Einwirkzeit sehr angenehm auf der Haut. Ich hatte keinerlei Reizungen, oder ähnliches. 
Nach den empfohlenen 10 Minuten war der Großteil der Maske in die Haut eingezogen. Den Rest habe ich -wie in der Anwendung beschrieben- wie eine Creme im Gesicht verteilt. 
Nachdem alles restlos eingezogen war, fühlte sich meine Haut sehr weich und frisch an. Meint Teint sah sichtlich erholt aus. 


FAZIT

Ich nutze schon viele Jahre Sebamed Produkte und bin immer sehr zufrieden mit der Qualität. So wie diese Maske, sind auch alle anderen Produkte sehr verträglich und vor Allem auch für "schwierige" Haut geeignet.
Die Maske hat nach der Anwendung ein sichtbares Ergebnis hinterlassen. 
Bei einer regelmäßigen Anwendung kann man bestimmt auch einen bleibenden Effekt erzielen.


Habt ihr die neuen Masken schon in der Drogerie gesichtet und vielleicht auch schon getestet? 
Was haltet ihr überhaupt von der Marke Sebamed?


*PR-Sample


 

Folg mir


Kommentare:

  1. Hallo Liebes.
    Wow was für ein toller Bericht wieder von dir. Deine Fotos sind immer so hübsch.
    Ich kenne diese Maske noch gar nicht. Ich muss sagen,dass ich die Duschgele von Sebamed sehr gerne mag.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe :-*
      Die Masken sind auch ganz neu. Da gibt es auch eine gegen Unreinheiten, die werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren :-)

      LG Juli

      Löschen
  2. Super Review. Die Maske klingt vielversprechend für Leute mit so super trockener Haut wie mich. Ich werde mal die Augen aufhalten nach der Maske beim nächsten DM Besuch. LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Eva :-)
      Also sie spendet auf jeden Fall ordentlich Feuchtigkeit. Die ist bestimmt was für dich :-)

      LG Juli

      Löschen
  3. Ich darf auch für Rossmann testen und ich finde die Maske an sich schon gut aber die Maske hinterlässt Rückstände im Gesicht (Auch nach dem Verteilen). Es bildet sich so eine 2. Schicht das empfand ich etwas unangenehm.
    LG
    http://blogadise-of-style.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem hatte ich gar nicht. Obwohl ich eine ölige Haut habe, ist die Maske nach dem Einmassieren schön eingezogen.

      LG Juli

      Löschen
  4. Ich bin immer wieder von deinen Fotos begeistert :) Und ich habe gar nicht mitbekommen, dass Sebamed auch Masken hat. Da diese ein Must Have für mich sind, werde ich mich bei Sebamed näher umschauen. Danke für den Tipp.

    LG
    Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Mimi :-) Ich finde die Masken auf jeden Fall empfehlenswert. Schon allein, weil ich die Marke "Sebamed" sehr mag und sie unheimlich gut vertrage.

      LG Juli

      Löschen