Dienstag, 24. Februar 2015

Neues Catrice Sortiment // Review - Teil 3

Neues Catrice Sortiment
Neues Catrice Sortiment // Review Nägel


Hallo meine Lieben,

heute habe ich die dritte und letzte Review von dem neuen Catrice Sortiment für euch. In diesem Beitrag wird es um die Nagelprodukte gehen, unter anderem werde ich euch das neue 3 Steps System von Catrice vorstellen, welches das Gel nail at Home System abgelöst hat. Ob es mit den Gelnägeln mithalten kann, erfahrt ihr in diesem Beitrag.




Catrice 3 Steps System
Catrice // 3 Steps System
Catrice 3 Steps System
Catrice // 3 Steps System
Catrice Nail Lacquer 82 A Gallon Of Melon
Catrice // Nail Lacquer


Catrice // 3 Steps System & Ultimate Nail Lacquer - 82 A Gallon Of Melon

Dem 3 Steps System stand ich anfangs sehr skeptisch gegenüber, da wegen diesem neuen System mein geliebtes Gel nail at Home aus dem Sortiment genommen wurde. Ich konnte mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass so zwei einfache Lacke -ohne UV-Lampe- ein besseres Ergebnis erzielen. 
Aber ich muss an dieser Stelle gestehen, dass ich absolut begeistert von diesem 3 Steps System bin. Der Nagellack hält damit noch länger, als mit den Produkten aus dem Gel nail at Home System. Nach 8! Tagen Tragezeit, konnte ich erst leichte Tipwear feststellen. Selbst Spülwasser und scharfe Reinigungsprodukte konnten dem Lack nichts anhaben.
Das 3 Steps System ist eine günstige und vor allem schonende Alternative zu Gelnägeln.

Hier seht ihr nochmal Swatches der einzelnen Schritte...



Catrice 3 Steps System
Catrice // 3 Steps System Base Coat
Catrice Ultimate Nail Lacquer 82 A Gallon Of Melon
Catrice // Ultimate Nail Lacquer
Catrice 3 Steps System
Catrice // 3 Steps System Top Coat


  1. Zuerst wird der Base Coat aufgetragen. Dieser ist in der Konsistenz etwas fester, als normale Lacke. Wie ihr auf dem ersten Bild sehen könnt, geht das Finish auch eher ins Matte. Die Nägel fühlen sich nach dem Auftrag glatter und ebenmäßiger an. 
  2. Danach kommt der Farblack. Hier habe ich den Ultimate Nail Lacquer - 82 A Gallon Of Melon verwendet. Natürlich könnt ihr bei diesem Schritt jeden beliebigen Nagellack verwenden. Das Produkt lässt sich ohne Probleme auf dem Base Coat auftragen und trocknet recht zügig. 
  3. Zum Schluss wird das Ganze mit dem Top Coat aus dem 3 Steps System versiegelt. Auch dieser Lack ist sehr angenehm in der Anwendung. Er hinterlässt ein glänzendes und ebenmäßiges Ergebnis.  

Ein kleiner Minuspunkt ist mir jedoch aufgefallen. Wie ihr auf den Bildern vielleicht sehen könnt, ist das Endergebnis etwas heller, als im zweiten Schritt/Bild. Ich habe das Gefühl, dass der Top Coat die Nuance etwas verblassen lässt. Bei dieser knalligen Farbe ist es mir besonders aufgefallen. Bei dunkleren Nuancen konnte ich das Problem nicht feststellen.



Catrice Luxury Vintage Satin Matt
Catrice // Luxury Vintage Satin Matt
Catrice Luxury Vintage Satin Matt
Catrice // Luxury Vintage Satin Matt

Catrice // Luxury Vintage Satin Matt - 02 Crush on MATT

Dieser Nagellack gefällt mir vom Finish wirklich sehr gut. Allerdings ist der Auftrag bei matten Lacken immer ein bisschen schwierig, wie ich finde. Wenn man nicht vorsichtig genug ist, dann wird das Ergebnis schnell streifig. Die Farbe des Lackes mag ich wirklich sehr gerne. Ein doch schon recht auffälliges Rosa mit einem tollen Perlmuttschimmer. Jedoch muss ich zugeben, dass ich nicht wirklich eine Verbindung zu dem Produktnamen "Luxury Vintage" herstellen kann. Für mich ist das definitiv keine Farbe, die ich mit dem Wort "Vintage" in Verbindung bringen würde. 
Die Trockenzeit ist recht fix. Innerhalb von wenigen Minuten verwandelt sich der anfangs glänzende Nagellack, zu einem matten Lack. 
Die Haltbarkeit war nicht so zufriedenstellend, da ich nach einem Tag schon erste Tipwear hatte. 




Catrice Luminous Nails 5in1 Care Polish
Catrice // Luminous Nail 5in1 Care Polish
Catrice Luminous Nail 5in1 Care Polish
Catrice // Luminous Nail 5in1 Care Polish


Catrice // Luminous Nail 5in1 Care Polish - 10 Parlez-vous rosé?

Dieses Produkt eignet sich hervorragend, um seinen Nägeln mal eine Pause zu gönnen. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich ungern auf Nagellack verzichte, da meine Nägel ohne einen Lack sofort abbrechen. Der Care Polish stärkt die Nägel und lässt sie sehr natürlich aussehen. Er hat einen unscheinbaren Perlmuttschimmer, der sich leider mit der Kamera nicht einfangen ließ. Aber eben durch diesen Schimmer, wirken die Nägel sehr ebenmäßig und gesund. Der Auftrag geht ohne Probleme, da sich das Produkt sehr gut verteilen lässt und auch zügig trocknet.




Catrice Speed Dry Drops
Catrice // Speed Dry Drops
Catrice Speed Dry Drops
Catrice // Speed Dry Drops


Catrice // Speed Dry Drops - Sekundenschneller Nagellacktrockner

Diesem Produkt kann ich leider gar nichts abgewinnen. Für mich ist das die unnötigste Erfindung überhaupt :D Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, hinterlässt das Produkt nach dem Auftrag einen öligen Film auf dem Nagel, der sich sofort rund um die Fingerkuppe verteilt. Aus der Pipette kommt ein viel zu großer Tropfen, den man nicht kontrollieren kann. Nach wenigen Sekunden ist zwar die Oberfläche trocken, jedoch nicht der komplette Lack. Nach einer Minute habe ich mit meinem Finger sanft über den Nagel gestrichen und habe damit den Lack nach oben geschoben. Das ist nicht das sekundenschnelle Ergebnis, was einen versprochen wird. Außerdem braucht es ewig, bis diese eklige Ölschicht getrocknet ist und ganz ehrlich...Da kann ich meinen Nagellack auch ganz normal auftragen und warten bis er getrocknet ist.
Habt ihr andere Erfahrungen mit so einem Produkt gemacht? Vielleicht wende ich das Zeugs ja auch falsch an. Wenn ihr Tipps oder ähnliches für mich habt, dann lasst es mich doch bitte mal in den Kommentaren wissen :-)



Catrice Silk Matt Top Coat
Catrice // Silk Matt Top Coat
Catrice Silk Matt Top Coat
Catrice // Silk Matt Top Coat

Catrice // Silk Matt Top Coat 

Kommen wir zum letzten Produkt. Der Silk Matt Top Coat aus dem neuen Catrice Sortiment. Matte Top Coat´s mag ich wirklich sehr gerne, da man dadurch einen Nagellack richtig edel wirken lassen kann, wie ich finde. Dieser lässt sich sehr angenehm auftragen und wird zu meiner Überraschung nicht streifig, sondern sehr gleichmäßig. Außerdem trocknet das Produkt sehr schnell. Dennoch habe ich das Gefühl, dass matte Nagellacke oder matte Top Coat´s schneller Tipwear bilden?! Denn auch dieses Produkt hat leider nur einen Tag gehalten. 

Habt ihr da ähnliche Erfahrungen bei der Haltbarkeit gemacht?

Trotzdem mag ich das Finish wirklich sehr gerne und ich finde es toll, dass es jetzt endlich mal eine größere Auswahl an matten Top Coat´s in den Drogerien gibt. 



Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, hat Catrice auch die Pinselformen verändert. Hier habe ich mal ein Vorher-Nachher-Bild für euch...


Catrice Nagellack
Catrice // Nagellack

Von der Länge und Breite hat sich nicht wirklich viel verändert. Da kann man nur Unterschiede im Millimeter Bereich wahrnehmen. 
Jedoch wurde endlich etwas ganz Entscheidendes bearbeitet und zwar die Pinselspitze. Diese war nämlich immer sehr uneben und die Borsten waren nie gleichlang. Damit war es wirklich schwierig, einen geraden Rand am Nagelbett zu lackieren. 
Ich mag die neue Pinselform richtig gerne und merke einen sehr großen Unterschied zu vorher. 



Habt ihr euch schon Nagelprodukte aus dem neuen Catrice Sortiment gekauft? Seid ihr auch damit zufrieden, oder hättet ihr euch mehr gewünscht, oder erwartet?


PR-Sample

Folg mir

      

Kommentare:

  1. Tolle Review, meine Hübsche - irgendwie spricht mich aber nix an :/ ich bin generell nicht so der große Catrice-Fan. Ich hoffe dir gehts gut ♥ LG Lydi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank mein Schatz :-* Ich muss sagen, dass ich Catrice schon gerne mag :-) Ja mir geht es ganz gut soweit :-) Ich hoffe dir auch <3

      Liebste Grüße

      Juli <3

      Löschen
  2. Toller Beitrag mit super Fotos! Wollte dir generell mal ein Kompliment aussprechen! Lese deinen Blog erst seit kurzem, bin aber sehr begeistert! Du steckst viel Mühe hinein und das sieht man auch! Wünsche dir noch viele, viele Leser!

    Zu den Lacken: Ich kann mich leider nicht mit dem matten Finish anfreunden. Das ist nicht so meins. Aber der peachige Lack in glänzend gefällt mir ganz gut!

    Liebste Grüße, Finja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Finja :-)

      Vielen vielen Dank für deine lieben Worte <3 Es ist wirklich toll, wenn sich die Mühe lohnt und meine Leser zufrieden sind :-)
      Der peachige geht auch sehr ins Neon muss ich sagen. Für den Sommer finde ich den wirklich perfekt.

      Liebste Grüße

      Juli

      Löschen
  3. Ich mag deine Fotos auch immer gerne ^^
    Von den neuen Nagellacken habe ich mir noch nichts geholt, da ich die von Essence etwas spannender finde ^^
    Zur Zeit mag ich das Matt Finishs ehr gerne

    Liebe Grüße
    Russkaja :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-* Vielen Dank meine Liebe <3
      Ja ich glaube, dass essence auch eine viel größere Auswahl hat. Vor allem an Effekt Lacken :-)

      Liebste Grüße

      Juli

      Löschen
  4. Schade dass es nicht so gut funktioniert mit diesen Tropfen, prinzipiell ist das ja ne coole Sache. Der matte Lack sieht super aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das hat mich auch geärgert. Aber ich stand dem Ganzen schon von Anfang eher skeptisch gegenüber :D

      Liebste Grüße

      Juli

      Löschen
  5. Das Gel System klingt gut, ich ärgere mich nämlich immer sehr wenn der Nagellack schnell absplittert. Den Topcoat werde ich mir also mal ansehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich mag es wirklich sehr gerne und ich hätte auch nicht gedacht, dass es so gut funktioniert. Aber ich denke mal, dass alleine der Top Coat nicht reichen wird. Der Base Coat hält den Lack auch nochmal gut auf den Nägeln :-)

      Liebste Grüße

      Juli

      Löschen
  6. Hey liebe Juli,

    vielen Dank für das wahnsinnig tolle Update.
    Bei Catrice-Pinselchen wirds ja immer ein wenig eng auf dem kleinen Finger, aber man kann es einfach quer halten, dann gehts. Dass die Kontur oben jetzt definierter ist, find ich super.

    Diese Tröpfchen zum Schnelltrocknen, ja, ich hab das Gefühl sie mach den Lack nur unempfindlich für ganz leichte Berührungen, wie einen Fingerabdruck.

    Dieser melon-Lack ist total hübsch und läutet den Frühling ein, herrlich.

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Marion :-)

      Ich habe meistens das Problem, dass mir die Pinsel noch zu dünn sind, weil ich sehr breite und große Fingernägel habe. Deswegen mag ich die etwas breiteren Pinsel immer sehr gerne.
      Die Tröpfchen sind für mich überflüssig, denn du hast völlig recht mit deiner Aussage. Sie trocknen nur die Oberfläche mit einer Ölschicht.

      Liebste Grüße

      Juli

      Löschen