Donnerstag, 19. März 2015

Meine Top 3 Lidschattenpaletten [Blogparade]

Meine-Top-3-Lidschattenpaletten
Meine Top 3 // Lidschattenpaletten


Hallo meine Lieben,

nach einer längeren Pause melde ich mich mit meinem Beitrag zur Blogparade "Meine Top 3" von der reizenden Diana (I need sunshine) zurück.
Gefragt sind diesmal die 3 liebsten Lidschattenpaletten. Ich muss wirklich sagen, dass mir die Auswahl besonders schwer viel, da ich sehr viele Paletten besitze und vor allem die Paletten von Sleek sagen mir alle sehr zu. 
Letztendlich sind es die 3 Paletten geworden, die ich am meisten benutze und dabei ist eine bunte Mischung herausgekommen :-)






Sleek-i-Divine-Au-Naturel-601
Sleek // Au Naturel
Sleek-i-Divine-Au-Naturel-601
Sleek // Au Naturel
Sleek-i-Divine-Au-Naturel-601-Swatch
Sleek // Au Naturel - Swatch

Sleek i-Divine // Au Naturel 601

Den Anfang macht die "Au Naturel"-Palette von Sleek. Die verschiedenen Nuancen in matt und glänzend, lassen sich perfekt im Alltag tragen. Sie haben eine etwas festere Textur, welche sich jedoch sehr weich und leicht auftragen lässt. Die Deckkraft der Lidschatten ist einfach grandios. Sie wirken richtig kräftig und ausdrucksstark auf dem Auge. 
Die Farben in matt (1-5 erste Reihe & 3+5 zweite Reihe) nutze ich meistens für den Alltag. Sie lassen sich sehr gut miteinander kombinieren und erzeugen so ein stimmiges Gesamtbild.
Wenn es am Abend etwas mehr sein soll, greife ich auf die glänzenden Nuancen zurück. Mit der satten Deckkraft, kann man ein zauberhaftes Augen Make-up kreieren. 

Die Paletten überzeugen übrigens nicht nur mit ihrer einwandfreien Qualität, sondern sind auch noch sehr günstig zu erwerben. Zu einem Preis von ca. 10,00 € erhält man 12 Lidschatten in der Palette, die auch noch sehr ergiebig sind.



Wet-n-Wild-Comfort-Zone
wet n wild // Comfort Zone
Wet-n-Wild-Comfort-Zone-Swatch
wet n wild // Comfort Zone - Swatch

wet n wild // Comfort Zone

Mit dieser Palette bekommt man ebenfalls sehr gute Qualität zum kleinen Preis (ca. 6,00 €). Die Lidschatten haben eine sehr gute Deckkraft und glänzen mit tollen Effekten. Da die Textur wirklich butterweich ist, krümeln die Lidschatten etwas beim Auftragen. Wenn man den Pinsel nach dem Aufnehmen des Produktes etwas abklopft, kann man dies jedoch zum größten Teil verhindern. 
Interessant finde ich auch, dass es bei den wet n wild Lidschatten sehr viele Dupes zu den MAC Lidschatten geben soll. Ich habe zu der Comfort Zone mal ein bisschen recherchiert und folgende Ergebnisse bei Google gefunden...

  • 1. Links - MAC "Ricepaper"
  • 2. Links - MAC "All that Glitters"
  • 3. Links - UD Naked Palette "Smog"
  • 4. Links - MAC "Smut"

  • 1. Rechts - MAC "Vex"
  • 2. Rechts - MAC "Juxt"
  • 3. Rechts - UD Naked Palette "Darkhorse"
  • 4. Rechts - MAC "Club" 
Falls ihr einer der "Dupe-Lidschatten" besitzen solltet und auch schon mal mit der Comfort Zone verglichen habt, würde ich mich sehr über ein Kommentar von euch freuen. Denn dem Internet kann man ja auch nicht immer trauen ;D




Urban-Decay-Naked-3-Palette
Urban Decay // Naked 3
Urban-Decay-Naked-3
Urban Decay // Naked 3
Urban-Decay-Naked-3
Urban Decay // Naked 3
Urban-Decay-Naked-3-Swatch
Urban Decay // Naked 3 - Swatch

Urban Decay // Naked 3

Natürlich darf meine geliebte Naked 3 Palette bei dieser Blogparade nicht fehlen ;-)
Ich finde, dass sie den Hype absolut wert ist. Die Qualität der Lidschatten ist unfassbar gut. Sie sind sehr gut pigmentiert und lassen sich ohne Probleme auftragen. Die Nuancen, die für diese Palette ausgewählt wurden, lassen sich querbeet kombinieren und ergeben trotzdem ein tolles Gesamtbild. Auch hier kann man einen tollen Alltagslook, sowie ein sexy Smokey-Eye zaubern. 
Den Preis von ca. 50,00 € finde ich allerdings nicht gerechtfertigt, denn wie man bei den oben vorgestellten Paletten sehen kann, bekommt man schon hochwertige Qualität zu sehr günstigeren Preisen. 
Leider lasse ich mich immer schnell anfixen und so ist sie in meinen Augen ein echtes Beauty-Must-Have geworden.



Das waren "Meine Top 3 Lidschattenpaletten". Welche sind eure Favoriten? 
Vielleicht habt ihr ja auch eine der oben gezeigten unter euren Lieblingen :-)

 
Folg mir

Kommentare:

  1. Die Naked 3 ist auch einer meinen Lieblings-Palette.. Ohne die könnte ich nicht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Das kann ich vollkommen nachvollziehen. Hihi.

      Löschen
  2. Nummer 1 & Nummer 3 habe ich auch und ich mag sie sehr!

    LG Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön :-)
      Ich glaube, die Paletten von Sleek und UD sind auch so richtige Dauerbrenner :D Ich kenne kaum jemanden, die nicht mindestens eine der Paletten besitzt. Hihi.

      Liebste Grüße

      Juli

      Löschen
  3. Also, dass der Ton oben rechts in der Comfort Zone ein Dupe zu MAC Vex sein soll, stimmt schon mal nicht. Vex habe ich die Woche noch bei Douglas geswatcht, und der sieht komplett anders aus. ;D Die Comfort Zone ist auch einer meiner Lieblinge, ebenso, wie die NAKED 3 ... quasi. Denn das Original habe ich nicht, dafür die Iconic 3 von Makeup Revolution, die ein fast perfektes Dupe sein soll – mit der bin ich restlos glücklich, und sie ist seit letztem Mai im Dauereinsatz bei mir. :D

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Info. Da weiß ich ja schon mal, dass eine Angabe falsch ist -.- Aber ob Dupes oder nicht..die Palette ist wirklich traumhaft :D
      Ich glaube von der Naked 3 gibt es auch unzählige Dupes. Von W7 gibt es doch da auch ein Dupe, oder? Bei dieser Masse an Produkten, ist es wirklich schwer noch den Durchblick zu behalten.

      Liebste Grüße

      Juli

      Löschen
  4. Hey :)
    Ich finde solche Posts richtig interessant! Finde deine Auswahl an Paletten sehr schön! Hoffentlich finde ich mal Zeit um auch meine Top 3 zu zeigen.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe,

      vielen Dank für deine netten Worte <3 Ich freue mich, dass dir meine Posts gefallen. Hihi.

      Liebste Grüße

      Juli

      Löschen
  5. DÄNG! Da musste ich schmunzeln ;) Denn du hast genau zwei Lidschattenpaletten gezeigt, die wirklich lange versetzt wurden und sich seit 3 Tagen wieder der täglichen Nutzung erfreuen dürfen! Zum einen die Wet´n´Wild - grandiose Dupe-Palette, wie du schon sagst. Dazu eine kleine Anekdote am Rande: zum Bobbi-Brown-Counterbesuch bei dem nun eine ehemalige MACine meines Vertrauens arbeitet hatte ich ein schniekes AMU mit der Palette geschminkt. Und sie so "Wow, das sieht aber schön ist! Sieht aus wie ´Ricepaper und All That Glitter´, oder?" Woraufhin ich ein fröhliches "Nööhööö" trötete :D Dupe-Live-Test bestanden würde ich sagen ;)
    Die Urban Decay Naked 3 ist ebenfalls so ein Kandidat... seit ich sie habe (mittlerweile sicherlich 1 Jahr?!) habe ich sie wenn es hoch kommt 5 Mal genutzt. Mal eine bestimmte Farbe ausgewählt, aber im Großen und Ganzen lag sie nur rum. Und dann war ich vom pink-lila AMU einer Bloggerin so inspiriert, dass ich seither täglich nutze :D YAAAY!
    So sehr ich die beiden Paletten auch liebe und schätze - meine persönlichen Favoriten bleiben dann doch die Lorac Pro, Charlotte Tilbury Golden Goddess und meine eigenzusammengestellte Makeup Geek Kollektion ;)
    Und jetzt ist auch gut mit dieser Ausartung hier hehe. Liebste Grüße, Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Hehe. Na eine bessere Bestätigung kann man ja wirklich nicht bekommen, wenn schon eine MACine ;D nicht den Unterschied bemerkt.
      Ich habe so viele Paletten, aber nutzen tue ich meistens die drei Vorgestellten :)
      Von den Makeup Geek Lidschatten habe ich jetzt schon sooo viel Gutes gehört. Neulich war ich auch mal auf der Homepage stöbern, aber ich bestelle sowas immer ungern im Internet, vor allem wenn ich noch nichts von der Marke hatte^^
      Und vielen Dank für deinen tollen Text. Der hat mir ein breites Grinsen auf die Lippen gezaubert :D

      Liebste Grüße

      Juli

      Löschen
  6. Ich habe die Urban Decay Naked 3 auch und ich finde sie gerade für den Frühling einfach perfekt!
    Von den Sleekpaletten habe ich auch schon öfters gehört, dass sie eher schlecht pigmentiert seien, aber deine Swatch Bilder beweisen das Gegenteil! Ich denke sie ist zumindest eine Überlegung wert!:D
    Und die andere Palette kann ich mir leider nicht kaufen, weil ich die Marke nirgends in meiner Nähe finde. Aber ein gutes Dupe zu MAC "Club" ist auch ein Lidschatten von Catrice, nur der Name fällt mir jetzt nicht spontan ein.:(
    Mir gefallen deine Post immer sehr gut!
    Ganz Liebe Grüße
    Anne von http://herzflimmmern.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anne :-)

      Die Farben der Naked 3 eignen sich wirklich perfekt für den Frühling <3 Also ich habe 6 Paletten von Sleek und die sind alle sehr gut pigmentiert. Die kannst du dir ohne Bedenken mal anschauen.
      Ich glaube das Problem mit den wet n wild Paletten haben viele. Ich habe zum Glück einen Marktkauf in meiner Stadt.
      Ich freue mich sehr, dass dir meine Beiträge gefallen :-)

      Liebste Grüße

      Juli

      Löschen
  7. Super schöne Paletten die du dir da rausgesucht hast :) die "Au Naturel" hab ich auch, allerdings kommt sie bei mir in letzter Zeit selten zum Einsatz :-/ Wenn ich deine Swatches so sehe weiß ich: ich muss sie unbedingt mal wieder verweden! Die Naked 3 habe ich leider nicht, allerdings das Dupe dazu und das gehört zu meiner momentanen absoluten Lieblingspalette :) Über die Comfort Zone hab ich jetzt schon soooo viel gelesen, aber immer wenn ich bei Marktkauf bin denke ich entweder nicht dran, oder sie ist ausverkauft -.-

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank meine Liebe :-)
      Ich glaube die Naked 3 oder ihre Dupes hat so ziemlich jede Beauty-Verrückte :D
      Ich gucke immer oft im Marktkauf, aber meistens ist bei uns auch alles ausverkauft :-( Mit der Palette hatte ich wirklich Glück :D

      Liebste Grüße

      Juli

      Löschen
  8. Deine Paletten gefallen mir alle total gut, besonders die von Sleek finde ich super. Eine tolle Mischung aus hellen und dunklen Farben, damit kannn man bestimmt total viele unterschiedliche Looks schminken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank meine Liebe :-) Ja, da hast du recht. Damit lassen sich wirklich tolle unterschiedliche Looks schminken.

      Löschen
  9. Eine gute Wahl, von allen drei Marken besitze ich auch Paletten und bin sehr zufrieden damit!

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Paletten hast du da ausgewählt =) ich habs vor mich hin geschoben, weil ich mich nicht entscheiden konnte, gna ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ich habe auch lange überlegt. Aber letztendlich sind es dann die drei geworden :-)

      Liebste Grüße

      Juli

      Löschen
  11. Ganz tolle Auswahl :) Ich habe auch alle drei und sie sind wirklich toll, obwohl ich die Sleek Palette wenig nicht mehr verwendet habe, das sollte ich mal wieder ändern :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Steffi :) Ich glaube, dass ich mit meiner Auswahl viele Anspreche :D Das scheinen sehr gehypte Paletten zu sein. Hihi.

      Liebste Grüße

      Juli

      Löschen
  12. Da hast du aber eine schöne Auswahl getroffen <3 Die Au Naturel ist auch in meinen Top 3 vertreten, eine tolle Palette :)

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Nathalie :-)

      Die Au Naturel ist wirklich eine tolle Palette. Gerade für den Alltag ist sie mit ihren Nuancen unschlagbar.

      Liebste Grüße

      Juli

      Löschen
  13. Hey Juli, tolle Auswahl :) und mir gefallen deine Fotos suuuuuupergut! Da hätte man richtig lust sich die Schmuckstücke zu nehmen und auszuprobieren!
    Liebe Grüße Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie :-)

      Danke für dein Lob <3 Es ist toll, wenn man sieht, dass sich die Arbeit für die Beiträge lohnt :-)

      Liebste Grüße

      Juli

      Löschen