Montag, 10. August 2015

Tutorial zur Make Up Factory "Diamond Stripes" Palette

Make-Up-Factory-Diamond-Stripes
Make Up Factory // Diamond Stripes


Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch in einem Tutorial die "Diamond Stripes" Lidschattenpalette von Make Up Factory vorstellen. "Faded Bronze" enthält sehr schöne Brauntöne, die sich hervorragend für ein alltagstaugliches Make-up eignen. Wie ich die Farben miteinander kombiniert habe und ob mich die Qualität der Lidschatten überzeugen konnte, erfahrt ihr jetzt... 






Make-Up-Factory-Diamond-Stripes
Make Up Factory // Diamond Stripes
Make-Up-Factory-Diamond-Stripes
Make Up Factory // Diamond Stripes
Make-Up-Factory-Diamond-Stripes
Make Up Factory // Diamond Stripes
Make-Up-Factory-Diamond-Stripes
Make Up Factory // Diamond Stripes

Das Design

Die Verpackung und auch die Palette selber, kommen in einem schlichten Schwarz mit weißer Aufschrift daher. Lediglich auf der Verpackung ist noch die Farbbezeichnung mit Swatches der enthaltenen Nuancen aufgedruckt.
Wenn man die Palette betrachtet, fällt einem sofort die hochwertige Verarbeitung auf. Die matte Oberfläche liegt sicher in der Hand und wirkt insgesamt sehr stabil. 

Die Lidschatten sind in einem silbernen Pfännchen eingelassen und haben ebenfalls einen sicheren Sitz. Wie bei den meisten Paletten üblich, befindet sich in der Innenseite des Deckels noch ein Spiegel.



Make-Up-Factory-Diamond-Stripes
Make Up Factory // Diamond Stripes
Make-Up-Factory-Diamond-Stripes
Make Up Factory // Diamond Stripes
Make-Up-Factory-Diamond-Stripes
Make Up Factory // Diamond Stripes

Die Qualität 

Die Nuancen der Palette sind alle sehr gut pigmentiert. Trotzdem sind die Farben 4 & 5 noch kräftiger, als die ersten drei helleren Nuancen. Mit einem Pinsel aufgenommen, lässt sich das Produkt, ohne Bröseln auf das Lid auftragen. Sie lassen sich sehr schön verblenden, ohne groß an Leuchtkraft zu verlieren. 
Da ich immer eine Eyeshadow Base verwende, kann ich zu der Haltbarkeit nichts sagen. Mit der Base, halten die Farben den ganzen Tag ohne in die Lidfalte zu kriechen oder zu verblassen. 



Tutorial



Im ersten Schritt trage ich meine Eyeshadow Base auf und verblende sie gut mit meinen Fingern.







Mit einem Pinsel trage ich die zweite Nuance auf meinem kompletten beweglichen Lid auf. 













Die vierte Farbe aus der Palette, verteile ich mit einem schmaleren Pinsel großzügig in der Lidfalte.














Um harte Kanten zu vermeiden, schaffe ich mit einem Blenderpinsel einen soften Übergang.













Für ein bisschen mehr Highlight in der Mitte des beweglichen Lides, trage ich die dritte Farbe aus der Palette auf. 















Damit der Look mehr Tiefe und Dimension bekommt, nehme ich etwas von der fünften Nuance und verteile diese in meiner Lidfalte.












Auch hier nutze ich wieder den Blenderpinsel, um einen soften und gleichmäßigen Übergang zu schaffen.













Damit der Look frisch und lebendig wirkt, trage ich die erste Nuance aus der Palette im Augeninnenwinkel auf. Dadurch wirkt das Auge optisch wacher und größer.













Um den wachen Blick noch zu intensivieren, gebe ich von dem ersten Ton auch etwas unter die Braue. Das liftet das Auge optisch und lässt es somit größer erscheinen.

Zusätzlich verblende ich mit der hellen Farbe auch nochmal den Übergang zur dunkleren Nuance.








Für ein einheitliches Gesamtbild, gebe ich einfach etwas von dem dunklen Ton an den unteren Wimpernkranz. 
















Meinen oberen Wimpernkranz möchte ich gerne etwas dichter und voller wirken lassen, dafür fülle ich die obere Wasserlinie mit einem schwarzen Kajal auf.













Auch auf der unteren Wasserlinie trage ich etwas von dem schwarzen Kajal auf, um den Look etwas dramatischer wirken zu lassen.














Da ich auf künstliche Wimpern verzichten möchte, nutze ich einen Wimpernformer. Dieser hebt die Wimpern und erzeugt damit optisch mehr Länge.














Als letzten Schritt, trage ich nur noch die Mascara auf meine oberen und unteren Wimpern auf. 






















Hier nochmal der Aufbau des Augen Make-up´s...







Fazit

Die Farben der Palette gefallen mir wirklich sehr gut, da sie sich auch super für ein Alltags-Make-up eignen. Was mir jedoch aufgefallen ist, dass sich die ersten drei Farben auf dem Lid kaum voneinander unterscheiden. Deswegen war es sehr schwierig einen individuellen Look zu schminken. Trotzdem gefällt mir das natürliche Ergebnis sehr gut. 




Wie gefällt euch die Palette und der Look dazu? Hättet ihr die Farben anders verteilt und einen ganz anderen Look kreiert?



*PR-Sample








     

Kommentare:

  1. Was für ein schöner und ausführlicher Beitrag. Ich liebe deine Bilder ♥. Liebe Grüße, Lydi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *-* Danke meine Süße <3 Das freut mich zu hören.
      Liebste Grüße
      Juli

      Löschen
  2. Toll erklärt, schöne Bilder und super gelungenes AMU :)

    Liebste Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört man gerne von einem echten AMU-Profi. Hihi. Danke für deine lieben Worte :-*

      Liebste Grüße
      Juli

      Löschen
  3. Die Palette sieht wirklich wunderschön aus und deine AMU ist auch toll geworden!


    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
  4. Hi, hab grad deinen Blog entdeckt richtig schön hier da werd ich gleich mal leserin:)
    Vielleicht hast du mal lust bei mir vorbei zu schauen?:)
    Liebste Grüsse,
    Jenni
    http://jennisbeautyblog.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenni :-)
      Hihi. Vielen Dank für dein Abo <3 Es freut mich sehr, dass dir mein Blog gefällt. Habe auch schon bei dir vorbeigeschaut ;-)

      Liebste Grüße
      Juli

      Löschen
  5. Dein AMU gefällt mir sehr gut. Von Make up Factory habe ich ein Lidschatten Quattro und bin damit sehr zufrieden. Die Marke gibt es leider nur bei Drogerie Müller. Was trägst Du eigentlich auf den Lippen?

    LG

    Ria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte Ria :-) Ich freue mich, dass dir mein AMU gefällt. Auf den Lippen trage ich die Soft Sensation Lipcolor Butter von Astor in der Farbe 014 Amazon Chic. Eine richtig tolle Farbe <3

      Liebste Grüße
      Juli

      Löschen