Sonntag, 30. August 2015

„Sense of Simplicity” by CATRICE // Review

Limited-Edition-Sense-of-Simplicity-by-CATRICE
Catrice // Sense of Simplicity


Hallo meine Lieben,

vor ungefähr zwei Wochen erreichte mich ein Päckchen mit einigen Produkten der "Sense of Simplicity" Limited Edition von Catrice. Das Packaging hat mich mit seinem cleanen und minimalistischen Design, schon damals in der Pressemitteilung sehr angesprochen. Das überwiegend metallische Finish, lässt die Produkte sehr futuristisch wirken, wie ich finde. Da ich normalerweise nicht zu solchen Nuancen greifen würde, war es sehr spannend für mich damit zu experimentieren. Ob mich die Limited Edition überzeugen konnte, erfahrt ihr nun in diesem Beitrag.






Catrice-Sense-of-Simplicity-Transparent-Mattifying-Powder
Catrice // Transparent Mattifying Powder
Catrice-Transparent-Mattifying-Powder
Catrice // Transparent Mattifying Powder


Sense of Simplicity by Catrice // Transparent Mattifying Powder

Fangen wir gleich mal mit meinem liebsten Produkt aus dieser LE an. 
Das transparente Puder mattiert den Teint und lässt ihn ebenmäßiger wirken. Das Produkt lässt sich ohne Probleme mit einem Puderpinsel aufnehmen und gleichmäßig verteilen. Die Haltbarkeit würde ich als durchschnittlich bezeichnen. Wenn ich mich in der Früh geschminkt habe, muss ich am Mittag das erste Mal nachpudern. Das ist aber bei meiner öligen Haut, bei fast allen Produkten der Fall. Trotzdem nutze ich das Transparent Mattifying Powder sehr gerne, weil es einfach in der Anwendung ist und mir das Finish gut gefällt.

ca. 4,99 € 



Catrice-Cream-to-Powder-Blush
Catrice // Cream to Powder Blush

Sense of Simplicity by Catrice // Cream to Powder Blush - C01 Pure Pink

Mit dieser Art von Blush kann ich mich nach wie vor nicht anfreunden. Die cremige Konsistenz lässt sich nur sehr mühsam und ungleichmäßig auf meinen Wangen auftragen. Nach nur kurzer Zeit glänzt diese Hautpartie extrem und das Produkt setzt sich in meine Poren ab. 
Wenn es sich um einen Powder Blush handeln würde, wäre die pinke frische Nuance ein absoluter Favorit.

ca. 3,99 €




Catrice-Sense-of-Simplicity-Swatches
Catrice // Sense of Simplicity




Catrice-Bouncy-Eyeshadow
Catrice // Bouncy Eyeshadow
Catrice-Bouncy-Eyeshadow
Catrice // Bouncy Eyeshadow
Catrice-Bouncy-Eyeshadow
Catrice // Bouncy Eyeshadow
Catrice-Bouncy-Eyeshadow
Catrice // Bouncy Eyeshadow
Catrice-Bouncy-Eyeshadow
Catrice // Bouncy Eyeshadow
Catrice-Bouncy-Eyeshadow
Catrice // Bouncy Eyeshadow

Sense of Simplicity by Catrice // Bouncy Eyeshadow - C02 Straight Silver & C03 Linda Evan-Grey Lista

Wie schon in der Einleitung erwähnt, würde ich mir solche Farben normalerweise nicht kaufen, da sie nicht sonderlich gut zu meinem Teint und meiner Augenfarbe passen. Trotzdem habe ich mich heran gewagt und einen Look damit gezaubert. Die Textur der Lidschatten ist sehr gewöhnungsbedürftig. Catrice bezeichnet sie als "sehr geschmeidig". In Wahrheit erinnert die Konsistenz aber eher an Knete. Wenn man mit dem Finger oder auch mit dem Pinsel etwas Farbe aufnehmen möchte, schiebt man das Produkt in dem Gläschen einfach nur hin und her. Der Auftrag hingegen hat mich überrascht, da sich das Produkt -trotz der komischen Konsistenz- sehr gleichmäßig auftragen und verblenden ließ. Auch die Deckkraft konnte mich auf ganzer Linie überzeugen. 

ca. 3,99 €


Catrice-Juicy-Gloss
Catrice // Juicy Gloss
Catrice-Juicy-Gloss
Catrice // Juicy Gloss

Sense of Simplicity by Catrice // Juicy Gloss - C02 Pure Pink

Der Juicy Gloss macht seinem Namen alle Ehre. Schon beim Öffnen nimmt man den fruchtigen Duft sehr stark wahr. Der Auftrag mit dem Stoffapplikator gelingt denkbar einfach und präzise. Das Finish ist sehr glossy und sheer, aber trotzdem kommt die pinke frische Farbe sehr gut auf den Lippen zur Geltung. Die Textur ist sehr cremig und klebt nicht auf den Lippen. Die Haltbarkeit ist wie bei den meisten Glossen so üblich, nicht sehr lange. 

ca. 2,99 €



Catrice-Latex-Lacquer-und-Mirror-Glaze-Lacquer
Catrice // Latex Lacquer & Mirror Glaze Lacquer
Catrice-Latex-Lacquer-und-Mirror-Glaze-Lacquer
Catrice // Latex Lacquer & Mirror Glaze Lacquer
Catrice-Latex-Lacquer-und-Mirror-Glaze-Lacquer
Catrice // Latex Lacquer & Mirror Glaze Lacquer
Catrice-Latex-Lacquer-und-Mirror-Glaze-Lacquer
Catrice // Latex Lacquer & Mirror Glaze Lacquer


Sense of Simplicity by Catrice // Latex Lacquer (C03 Minimalistic Mint) & Mirror Glaze Lacquer (C01 Straight Silver) 

Der silberne Mirror Glaze Lacquer hat mir auf Anhieb sehr gut gefallen. Auch wenn ich diese Farbe nicht solo tragen würde, wäre sie doch ein echtes Highlight für ein entsprechendes Nageldesign. Das deckende und leuchtende Silber sieht sehr edel und modern aus, wie ich finde. Der Auftrag geht mit dem breiten Pinsel sehr gut von der Hand. In wenigen Minuten ist der Lack getrocknet und funkelt mit seinen vielen Schimmerpartikeln verführerisch im Licht.

Ein semi-mattes Latex Finish verspricht der Latex Lacquer in einem zarten Mint. Doch wie ihr auf dem Swatch sehen könnt, ist das Finish alles andere als semi-matt. Nach dem Trocknen des Lackes, bleibt ein extrem mattes und stumpfes Ergebnis zurück, welches eher an einen frostigen Wintertag erinnert, als an ein minimalistisches Design. 

ca. 2,99 €


Catrice-Sense-of-Simplicity
Catrice // Sense of Simplicity
Catrice-Sense-of-Simplicity
Catrice // Sense of Simplicity



Fazit

"Sense of Simplicity"....Für mich wurde das Thema dieser Limited Edition leider nur teilweise umgesetzt. Das transparente Puder, die Eyeshadows und auch der Mirror Glaze Lacquer, geben die Geradlinigkeit und das minimalistische Statement perfekt wieder. Bei den restlichen Produkten, wurde das Thema meiner Meinung nach etwas verfehlt.

PR-Sample

Was haltet ihr von den Produkten dieser Limited Edition? Lohnenswert oder eher nicht?



   


Kommentare:

  1. Mit einigen der Farben kann ich mich nicht anfreunden aber der Lipgloss gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Grautöne sind nicht Jedermanns Sache :-/ Aber ich fand es mal spannend, damit zu experimentieren ;-)

      Löschen
  2. Ich bin schon ein paar mal daran vorbei gelaufen und hab mir die Produkte angesehen, bis auf den dunklen Lidschatten hat mich aber nichts so richtig angelacht. Das Blush ist farblich zwar toll aber ich komm mit Cremeblushes nicht zurecht und bei so krassen Farben stell ich mir den Auftrag auch etwas tricky vor. Wie du auch schon schreibst, wär es ein Puderblush wär ich sofort dabei.

    An sich eine ganz nette LE, die auch eine schöne Verpackung hat aber ich find die Sachen teils auch ein bisschen "teuer" und mir fällt vermehrt auf dass Catrice keinen LE Sale hat. Bei Essence ist nach wenigen Wochen schon ein 0.95€ Aufkleber drauf aber von Catrice findet man höchstens was in der DM Grabbelkiste und die Sachen sind dann schon total im Eimer.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich nervt es auch wirklich, dass es diese Creme Varianten immer mehr gibt :-/ Ein Puder ist doch ein Allrounder und spricht somit auch alle Zielgruppen an.
      Bei unserem dm gibt es überhaupt kein Sale. Wenn es mal etwas im Sale gibt, dann bei Rossmann. Und da muss man wirklich Glück haben.

      Liebste Grüße
      Juli

      Löschen
  3. Das Puder habe ich mir auch vor ein Paar Wochen gekauft. Ich wollte schon länger wieder ein transparentes Puder benutzen und dieses ist wirklich super :)

    Viele liebe Grüße,
    Julia <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Ja das stimmt. Ich bin auch sehr zufrieden damit.

      Liebste Grüße
      Juli

      Löschen
  4. Schöne Review der Produkte und tolle Bilder :)
    Ich finde die Limited Edition nicht schlecht, gerade die Lidschatten finde ich schön. Aber ich habe mich zurückgehalten und bei dieser LE nichts mitgenommen :)

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte Anne <3
      Es ist schon das ein oder andere Highlight dabei, aber wirklich umhauen tut mich die LE im Großen und Ganzem nicht :-/

      Liebste Grüße
      Juli

      Löschen
  5. Die Eyeshadows sehen ja mal mega aus *-*
    Habe die LE noch nciht entdeckt bei uns im DM :)

    liebe grüße
    russkaja :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Hihi. Ich finde den dunkleren am Schönsten. Der hat einen tollen Schimmer. Aber die Konsistenz ist etwas gewöhnungsbedürftig :-/

      Liebste Grüße
      Juli

      Löschen
  6. Gekauft habe ich mir gar nichts, das Puder finde ich interessant, weil die Verpackung auch so hübsch ist :D aber habe aktuell noch einige zum Aufbrauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. Ja die Verpackung finde ich auch cool. Ich habe auch noch nen Haufen Puderzeugs daheim, was ich erstmal aufbrauchen muss :-/

      Löschen