Dienstag, 17. November 2015

Platt gemacht // Oktober

Aufgebraucht-Oktober
Platt gemacht // Oktober


Hallo meine Lieben,

heute gibt es meinen monatlichen "Platt gemacht" Post. Ich war wieder fleißig bei der Resteverwertung und konnte einiges leeren, was schon länger unbenutzt herum lag. Aber es sind auch wieder Produkte dabei, die ich entsorgt habe, weil ich sie schlecht finde oder eben nicht mehr benutzen möchte. 
Viel Spaß...






Frosch-Handseife
Frosch // Reine Pflege Sensitiv Seife

Frosch // Reine Pflege Sensitiv Seife*

Den Anfang macht diese Handseife der Marke Frosch. Diese hat mir Rossmann zum Testen geschickt. Ich habe mich sehr darüber gefreut und war schon richtig gespannt auf die Qualität der Seife. Frosch Produkte nutze ich im Allgemeinen sehr gerne. Mein Waschmittel und auch sämtliche Utensilien zum Putzen sind von Frosch. Auch dieses Produkt konnte mich überzeugen. Die Formel war sehr sanft zur Haut und hat sie nicht ausgetrocknet. Beim Hände waschen entwickelt sich eine feine Schaumbildung und die Hände fühlen sich richtig sauber und rein an. 
Das Packaging macht ebenfalls was her im Bad. Die außergewöhnliche Form und auch der Farbverlauf ist ein richtiger Hingucker.






ebelin-30-feuchte-Tuecher
ebelin // 30 feuchte Tücher

ebelin // 30 feuchte Tücher

Diese feuchten Tücher von ebelin nutze ich sehr gerne, wenn ich Swatches auf meiner Hand entfernen möchte. Sie sind gründlich und trocknen die Haut nicht aus.





Perlodent-Zahnseide-Sticks
Perlodent // Zahnseide Sticks

Perlodent // Zahnseide Sticks - ungewachst

Diese Zahnseide Sticks sind perfekt für unterwegs. Ich mag diese aufgerollte Zahnseide überhaupt nicht, da man so immer ungewollt mit den Fingern am Mund umhermehrt. Die Sticks sind einfach in der Anwendung und für mich hygienischer. 
Was nutzt ihr lieber? Solche Sticks oder aufgerollte Zahnseide?
Da ich mir schon wieder welche gekauft habe -aber von einer anderen Marke- werde ich diese erstmal nicht nachkaufen.





ebelin-20-Einmal-Handtuecher
ebelin // 20 Einmal-Handtücher

ebelin // 20 Einmal-Handtücher

Auch wieder mit dabei sind meine geliebten Einmal-Handtücher. Diese verwende ich nach wie vor am liebsten, um mein Gesicht abzutrocknen. Damit ich nicht soviel verschwende, teile ich immer ein Handtuch in der Mitte, sodass ich die eine Hälfte Morgens und die andere Abends verwenden kann. So reiche ich einen guten Monat mit einer Packung.





Batiste-Trockenshampoo
Batiste // Trockenshampoo

Batiste // Trockenshampoo für schwarzes und dunkelbraunes Haar

Mein liebstes Trockenshampoo von Batiste. Sehr einfach und schnell in der Anwendung, einen tollen Duft und vor allem keine lästigen Rückstände in den Haaren. Nach dem Aufsprühen einfach mit den Fingern etwas einmassieren und nochmal leicht darüber kämmen. Das Finish ist perfekt. Mehr Volumen, weiche Haare und ein toller Duft.






Meridol-Zahnpasta
Meridol // Zahnpasta

Meridol // Zahnfleischschutz Zahnpasta

Wer mich schon länger verfolgt, weiß das ich eigentlich meine perfekte Zahnpasta schon gefunden habe. Doch im dm gibt es die leider nicht mehr und deswegen habe ich mal diese hier mitgenommen. Ich muss sagen, dass diese mir sogar noch besser gefällt. Sie ist etwas sanfter und ich habe das Gefühl, dass sie reinigt. Ich werde wohl erst einmal bei dieser hier bleiben.





Avène-Thermalwasser
Avène // Thermalwasser

Eau Thermale Avène // Thermalwasser

Mir fällt gerade auf, dass ich diesen Monat sehr viele meiner Lieblingsprodukte aufgebraucht habe :D Denn auch dieses Thermalwasser von Avène gehört zu meinen absoluten Favoriten, wenn es um das Thema Hautpflege geht. Es verbreitet einen sehr feinen Sprühnebel, der sofort merkbar die Haut entspannt und mit Feuchtigkeit versorgt. Das Thermalwasser verwende ich immer als vorletzten Schritt meiner Reinigung, also bevor ich meine Nachtcreme auftrage.






Elvital-Fibralogy-Shampoo
Elvital // Fibralogy Shampoo

Elvital // Fibralogy Shampoo

Ein richtig tolles Shampoo :-) Dieses Produkt kann ich sehr für Mädels mit dünnen und feinen Haar empfehlen. Die Formulierung plustert den Ansatz richtig auf und die Haarlängen sind viel griffiger. Zur Zeit teste ich ein anderes Shampoo, aber werde zu diesem hier zurückkehren. 
Also...





bebe-pflegende-Reinigungstuecher
bebe // pflegende Reinigungstücher

bebe // pflegende Reinigungstücher für empfindliche und trockene Haut

Ich glaube dazu brauche ich nichts mehr schreiben :D Mein heiliger Gral zum Abschminken <3





Wellaflex-Fuelle&Style
Wellaflex // Fülle & Style

Wellaflex // Fülle & Style für feines Haar

Das Wellaflex Haarspray nutze ich jetzt auch schon wieder sehr lange. Mir gefällt die Formulierung und auch der Duft. Deswegen wird es immer wieder nachgekauft. Was manchmal ein bisschen nervt, ist das die Spraydüse öfters verstopft ist und nur so dicke Sprutzer herauskommen. Da muss man einmal richtig durchdrücken und dann kommt wieder der gewohnt feine Sprühnebel.





Rexona-Shower-fresh
Rexona // Shower fresh

Rexona // Motion Sense - shower fresh

Ein Deo auf das man sich immer verlassen kann. Egal unter welchen Bedingungen, es verhindert vermehrte Schweißbildung und Geruch. Ein treuer Begleiter.





Catrice // Pore Refining

Catrice // Prime and Fine - Pore Refining Anti-Shine-Base

Ganz ehrlich? Das ist die schlechteste Base, die ich je hatte. Sie verkleinert die Poren nicht, sie lässt die Haut nicht ebenmäßig erscheinen und sie verhindert nicht im geringsten die Glanzbildung. Für mich ein völlig überflüssiges Produkt, welches jetzt endlich in den Müll landet. 
Was habt ihr denn für Erfahrungen mit dieser Base/Primer?





ebelin-Make-Up Ei
ebelin // Make-Up Ei

ebelin // Make-Up Ei

Wie ihr sehen könnt, hat dieses Make-Up Ei schon seine besten Zeiten hinter sich. Ich nehme mal an, dass meine viele Reinigung daran Schuld ist. Immer wenn ich dieses kaputte Ei sehe, spiele ich mit dem Gedanken mir doch mal das Original zu kaufen. Da soll sowas ja angeblich nicht passieren?!





For-your-Beauty-Augenbrauenrasierer
For your Beauty // Augenbrauenformer

For your Beauty // Augenbrauenformer

Ich habe jetzt schon viele solcher Augenbrauenrasierer getestet und finde diesen hier von der Rossmann Eigenmarke am besten. Die Klinge bleibt sehr lange scharf und die Anwendung ist sehr präzise. 





Maxfactor-Masterpiece-Mascara
Maxfactor // Masterpiece Mascara

Maxfactor // Masterpiece Mascara*

Endlich habe ich auch mal die Masterpiece Mascara von Maxfactor aufgebraucht. Wenn ihr mehr darüber erfahren möchtet, könnt ihr gerne HIER mal nachschauen. In diesem Bericht habe ich das Produkt genau unter die Lupe genommen ;-) Im großen und ganzen muss ich aber sagen, dass die Mascara jetzt nichts Besonderes ist. Es fehlt mir der "Wow-Effekt".





Catrice-Liquid-Camouflage-Concealer
Catrice // Liquid Camouflage High Coverage Concealer

Catrice // Liquid Camouflage High Coverage Concealer

Ein wirklich außerordentlich guter Concealer, den Catrice da auf den Markt gebracht hat. Er eignet sich perfekt für starke Augenringe und zum Aufhellen verschiedener Gesichtspartien. HIER könnt ihr euch gerne nochmal davon überzeugen. Nur leider geht der Concealer viel zu schnell leer :-( Ich habe letzten Monat zwei Fläschchen aufgebraucht. Wegen diesem Aspekt habe ich mich dazu entschieden, auf einen anderen Concealer umzusteigen. Auch wenn es mir sehr schwer fällt, weil die Qualität unfassbar gut ist. Aber auf Dauer gesehen wird das ganz schön teuer, auch wenn er nicht viel kostet. 

 

HIER findet ihr auch noch eine tolle Review von Ramona zum Liquid Camouflage Concealer von Catrice <3



Red-Cherry-Eyelashes
red cherry // Eyelashes

red cherry // Eyelashes - #747 L

Machen wir weiter mit diesen Wimpern von red cherry. Um die tut es mir genauso leid, wie um den Concealer :-( Bei meinem Kosmetik4less Haul habe ich euch ja schon erzählt, dass ich mir diese Wimpern aus versehen zu groß bestellt habe. Nachdem ich sie dann gekürzt habe, sind sie nicht mehr verwendbar ;-( Die sehen jetzt unmöglich aus am Auge. Deswegen muss ich mich wohl oder übel davon trennen. Das nächste Mal muss ich unbedingt auf die Größen schauen :D





Waren Produkte dabei die ihr auch gerne verwendet? Braucht ihr Kosmetik die ihr gar nicht mögt trotzdem auf, oder entsorgt ihr sie dann einfach?



*Bei diesen Produkten handelt es sich um PR-Sample.

Kommentare:

  1. Tolle Produkte hast du aufgebraucht :).
    Ich liebe die pflegende Reinigungstücher für empfindliche und trockene Haut, das sind einer der wenigen Reinigungstücher die ich vertrage.
    Ich bin mit meinem Trockenshampoo von Balea zufrieden aber ich möchte das von Batiste auch noch testen.

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ja einiges platt gemacht. Das Batiste Trockenshampoo hab ich mir erst vor kurzem das erste Mal gekaut und bin sehr positiv angetan. Keine komischen Rückstände in den Haaren und der Farbton ist natürlich gut. Die Bebe Reinigungstücher benutz ich seit Jahren, meistens die weißen aber das ist mein Holy Grail.
    Den Concealer finde ich auch erstaunlich gut und ich benutze ihn Regelmäßig
    Bei den Red Cherry Wimpern kann ich dir die Nr 41, 43 und 48 sehr empfehlen, die kann man Problemlos kürzen (von der Außenseite her) ohne dass es doof aussieht. =)

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  3. Hallo^^
    Der Concealer ist wirklich üerbaupt nicht ergiebig :/
    Das Trockenshampoo und die Abschminktücher jedoch liebe ich! ;)
    Klasse Post hast du da geschrieben :)
    LG Jenni♥
    jennisbeautyblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Den Concealer habe ich mir letztes Wochenende auch gekauft, mal sehen wie lange er bei mir hält :( Wollte ihn aber unbedingt ausprobieren..
    Vielleicht hole ich mir mal deine Feuchttücher, meine Babytücher trocknen immer so fix aus!
    Die Augenbrauenrasierer kaufe ich auch schon immer bei Rossmann (:

    AntwortenLöschen
  5. Ich fand die Base von Catrice auch voll schlecht.
    Ich hatten den gruenen Primer mit Glitter.
    Die Pigmente waren super groß und das sah schreklich aus :(

    AntwortenLöschen
  6. Das Trockenshampoo sollte ich auch unbedingt mal ausprobieren! :D
    Die Feuchttücher hab ich auch immer zuhause, die sind soo praktisch!

    AntwortenLöschen
  7. Das Avène Thermalwasserspray kaufe ich auch immer wieder nach :-)

    AntwortenLöschen
  8. Toller Post :)
    Die Einmal Handtücher möchte ich auch mal ausprobieren. Die Max Factor Mascara hatte ich auch und mochte die super gerne, bei mir hat sie mega-lange Wimpern gemacht.

    Schade, dass die Camouflage von catrice so schnell leer geht, das ist natürlich nicht so schön :/

    liebste grüße, anne

    AntwortenLöschen
  9. Interessanter Post =) die Seife von Frosch durfte ich auch testen und ich liebe sie *_*
    den Augenbrauenformer werde ich mir mal ansehen, sieht schon mal vielversprechend aus =)
    lg

    http://freaky-like-gnui.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Hey.
    Darf ich fragen,wie du das Make-Up Ei immer gereinigt hast?
    Ich krieg meins irgendwie nie richtig sauber...
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme dafür Kernseife. Das Ei einfach nass machen mit der Kernseife einreiben und durchkneten und dann einfach ausspülen. Das wiederhole ich dann so lange, bis zum größten Teil alles sauber ist. Komplett sauber bekommt man das eh nicht mehr, aber man kriegt schon einiges runter beim Waschen :)

      Liebste Grüße
      Juli

      Löschen